Sportler-Coaching in Hamburg am Millerntor

Jubelnde Fußballspieler im Stadion auf Rasen. Sportlicher Erfolg dank Mentalcoaching.

Sie können alles gleichzeitig?! Sport, Beruf, Studium/Schule, Familie, die Welt retten?

 

Oder Sie stehen vor einem Wettbewerb? Der Druck und die Mehrfachbelastung von Sportlern sind außergewöhnlich groß. Ob als Profisportler, Semi-Profisportler oder Nachwuchssportler. Sowohl im Sport müssen Sie sich beweisen, als auch im Studium, der Schule, im Beruf oder bei Familie und Freunden haben Sie Ihre Rolle. Wer kann das alles schon locker hinbekommen? Dabei ist es ganz normal, an seine Grenzen zu stoßen, auch mal überfordert zu sein, in äußere und innere Konflikte zu geraten, Leistung oder Gesundheit einzubüßen.


Mit meinem Coaching unterstütze ich Sie dabei, die Begleiterscheinungen eines prall gefüllten Sportlerlebens zu vermeiden. Die Ziele sind, sowohl Ihre konkreten Anliegen zu lösen, als auch in der Persönlichkeit zu wachsen. Sodass die Coaching-Wirkung nachhaltig ist und Sie anschließend Ihren Weg selbstbewusst und selbstständig gehen können.

Je nach Anliegen coache ich Sie als Sportler mit einem Mental-Coaching oder einem Life-Coaching. Auf diese Weise gewinnen Sie mentale Stärke für Ihre sportlichen Höchstleistungen, und Sie bekommen außerdem das Handwerkszeug, um die manchmal fordernden Umstände Ihrer unterschiedlichen Umfelder zu meistern.

 

Ich selbst habe eine sportliche Vergangenheit inkl. Deutschem Meistertitel im Modern Dance und kenne die Erlebnisse rund um Sport, Mannschaftsthemen, Ups and Downs und Verzicht.

Stabhochspringerin fliegt gerade über die Sprunglatte. Mentale Stärke durch Coaching.

Mental-Coaching

Wenn Sie als Sportler ihren Erfolg vorantreiben möchten, unterstütze ich Sie durch die Steigerung Ihrer emotionalen Stärke dabei, Ihre Leistung zu erhalten und auszubauen. Insbesondere ist das Mental-Coaching auch bei Blockaden und Stressgefühlen wirksam, wenn sie das Wohlbefinden und die Leistung einschränken. Zum Beispiel vor Wettbewerben oder aufgrund von Rückschlägen, Verletzungen, Erlebnissen aus der Vergangenheit oder Ereignissen im sozialen Umfeld. Das Umfeld ist speziell bei jüngeren Sportlern ein wichtiges Thema.

Forschung

Durch das u.a. an der Deutschen Sporthochschule beforschte Kurzzeit-Coaching werden z.B. Stressoren oder Blockaden aufgelöst, wodurch Wohlbefinden und Leistung gesteigert werden. Diese Form des Coachings nutzen in der Regel Menschen, die besonderen Herausforderungen gegenüberstehen. Neben Sportlern wenden beispielsweise Führungskräfte die Methode an.

Erfolgsgeschichte

Ein Erfolgsbeispiel: Das Mental-Coaching wurde bei der Deutschen Nationalmannschaft zur Handball-Weltmeisterschaft 2007 eingesetzt. Die Sportler wurden sowohl bzgl. Themen wie Versagensängsten gecoacht, als auch bzgl. körperlicher Verletzungen. Verletzungen werden trotz medizinischer Genesung im Coaching bearbeitet, um eine Beeinflussung der Sportler durch Blockaden zu vermeiden.


Life-Coaching

Ich begleite und unterstütze Sportler dabei, die fordernde Kombination vom Druck des Sports PLUS Beruf/Studium/Schule PLUS Privatleben zu meistern und in Balance zu bleiben. Je nach Anliegen und Persönlichkeit kommen dabei unterschiedliche Coaching-Methoden aus Psychologie, Motivationsforschung und Management-Lehre zum Einsatz. Manchmal geht es auch "nur" darum, einen unabhängigen aber positionierten Sparringspartner zu haben, um zu reflektieren und den Kopf frei zu bekommen. Häufige Coaching-Themen sind:

  • Erkenntnisprozesse in Gang setzen
  • Orientierung finden, Klarheit gewinnen – insbesondere für die Zeit nach dem Sport
  • Belastende Situationen bewältigen
  • Mit Mannschaftsthemen umgehen
  • Spagat der diversen Rollen in Sport und Umfeld auflösen
  • Konflikte lösen, mit Konflikten umgehen
  • Entscheidungen herbeiführen

Wenn Sie sich in einem dieser Themen wiedererkennen, ist Coaching eine sinnvolle lösungs- und praxisorientierte Möglichkeit, effektiv nachhaltige Unterstützung zu erhalten – in der Lage zu sein, Ihren eigenen Weg zu steuern und zu gehen.

Diese Inhalte bearbeite ich in meinen Coachings gemeinsam mit Ihnen. Mit dem Ziel, dass Sie Ihr Anliegen lösen, herausfordernden Situationen gewachsen sind und weitere Entwicklungsschritte auch nach dem Coaching selbstständig gehen werden.

  • Karriere fördern
  • Denkmuster/Verhaltensmuster bewältigen
  • Kopf frei bekommen
  • Selbstsicherheit stärken
  • Unabhängiges, fundiertes Feedback aus anderer Perspektive bekommen
  • In wertschätzendem Umfeld offen sprechen und frei üben
Tempo. Profiradfahrer in langer Kurve. Langlebiger Erfolg im Radsport durch Persönlichkeitscoaching.

"Habe ich die Voraussetzungen für sportlichen Erfolg?"

Und wie kann ich die Voraussetzungen entwickeln? Motivations- und Hirnforschung als Grundlage für Diagnostik und Coaching.

 

Der Persönlichkeitstest der Universität Osnabrück/Professor Dr. Julius Kuhl ist eines der zur Zeit genauesten und ganzheitlichsten Verfahren unter Abbildung außergewöhnlich vieler Persönlichkeitsaspekte – bewusster und unbewusster Aspekte. Beruhend auf 20-jähriger Hirnforschung und Motivationsforschung.

Die PSI-Diagnostik beachtet mehr relevante Facetten als andere Verfahren wie Big Five, Reiss Profil oder MBTI.

Wenn Sie sich als Sportler folgende Fragen stellen, ist die Analyse nach Kuhl besonders präzise und effektiv.

 

"Welche sind meine tatsächlichen inneren Antreiber/ Motivatoren – bewusst und unbewusst?"

 

"Welche der Motive helfen mir im Sport, mit welchen sollte ich mich näher beschäftigen?"

 

"Mit welchen Mitteln setze ich meine Motive bisher um und welche wären für meinen sportlichen Erfolg förderlicher?"

 

"Wie sehen meine Selbstmanagement-Kompetenzen aus? Z.B. Selbstberuhigung, Bewältigung von Misserfolg, Selbstbestimmung u.v.m.?"

 

"Wie erlange ich erforderliche Selbstmanagement-Kompetenzen?"

 

Wissenschaftlich fundierte und individuelle Erkenntnisse dazu bringt Ihnen die Potenzialanalyse der Universität Osnabrück.


Machen Sie den ersten Schritt

Ich löse nicht Ihre Probleme – Ihr Trainer trägt Sie auch nicht über die Hürden – aber mit meiner Hilfe können Sie Ihr Problem selbst lösen. Ich bin Initiator und Förderer. Manchmal auch Provokateur, um Türen zum Kern zu öffnen.

Über allem stehen eine wertschätzende Atmosphäre auf Augenhöhe und eine Portion Humor!

 

Sie sind herzlich willkommen bei einem Coaching in Hamburgs City am Millerntor!

 

040 – 88 12 88 38 | 0172 – 417 41 58 | E-Mail

Sprechblasen. Kontaktaufnahme zur Coach.