Anwendungsbereiche: Beziehungsprobleme und Teamkonflikte

Mediation & Konfliktberatung gepaart mit Personal-Coaching-Know-how

1. Konflikte in privaten Beziehungen

Beziehungsprobleme oder Familienstreit

Weil private Beziehungen besonderen Halt geben, wiegt ein Konflikt im privaten Umfeld für viele Menschen besonders schwer. Er ist manchmal emotionaler als Konflikte im Berufsleben und wirkt sich daher unter Umständen noch stärker auf die Beteiligten selbst und auch auf ihre Umgebung aus. Wie beispielsweise auf Kinder, den Arbeitsplatz oder den Freundeskreis.

 

Mit Hilfe einer professionellen Mediation oder einem Konfliktcoaching innerhalb Ihrer Partnerschaft können Sie größeren Schaden abwenden und Ihre Beziehung wieder stabilisieren und sogar vertiefen. Denn während der Mediationsphasen kann in einem geschützten Rahmen über schwierige Themen und Gefühle offen gesprochen werden. Ich unterstütze Sie dabei, respektvoll miteinander umzugehen, gleichermaßen Gehör zu finden und für beide Seiten tragfähige, "sich richtig anfühlende" Lösungen zu erarbeiten.

Paar, Frau und Mann, drehen sich im Streit voneinander weg. Konfliktberatung ist eine Lösungschance.

2. Konflikte im Unternehmen – Konflikte am Arbeitsplatz im Team

Situationen im Unternehmen, bei denen eine Mediation oder Konfliktberatung weiterhilft.

  • Konflikte zwischen Kollegen
  • Auseinandersetzungen im Team
  • Konflikte zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden
  • Verdeckte Konflikte
  • Mobbing
  • Sich mit dem Konfliktthema im Kreis drehen
  • Fortgeschrittene Konflikte
  • Projektverschleppung aufgrund von Konflikten
  • Arbeitsausfall begründet auf Konflikten
  • Ungleiche Konfliktparteien
  • Gender-Konflikte
  • Abgebrochene Kommunikation – "Funkstille"
  • Hochgekochte Emotionen
Konflikt am Arbeitsplatz zwischen zwei Männern. Sie gestikulieren. Konfliktfolgen im Unternehmen stoppen.

Warum eine Mediatorin sinnvoll ist, die gleichzeitig Persönlichkeitscoach ist

Durch mein Selbstverständnis und Know-how als Coach schaue ich in meiner Beziehungsberatung besonders auf die Bedürfnisse, die hinter den Positionen beider Partner:innen liegen. Gemeinsam beleuchten wir sie, um die wirklichen Beweggründe der/des anderen zu verstehen. Dies ist die Basis für Lösungen, die sich für Sie beide gut anfühlen und dadurch nachhaltig sind.

Ich unterstütze Sie neutral und wertschätzend in folgenden Situationen:

  • Beziehungskonflikt/Paarkonflikt, Auseinandersetzungen mit dem/der Partner:in (u.a.: Rollenverteilung, Kindererziehung, Treue/Fremdgehen, Arbeitsteilung, Kommunikation, ...)
  • Familienstreitigkeiten/Familienkonflikt (u.a.: Stress, Schule, Arbeitslosigkeit, Schwiegereltern, ...)
  • Konflikt unter Geschwistern (u.a.: Kümmern/Pflege der Eltern, "Altlasten", ...)
  • Nachbarschaftsstreit
  • Abgebrochene Kommunikation – "Funkstille"
  • Hochgekochte Emotionen

Sie möchten Ihre Fragen klären oder mehr erfahren?

Für ein Kennenlernen rufen Sie mich gern an oder senden Sie mir eine Mail.

040 – 88 12 88 38 | 0172 – 417 41 58 | E-Mail